You are currently viewing 5 Dinge, die besser sind als einen Snack

5 Dinge, die besser sind als einen Snack

Wir alle tun es. Wenn wir uns langweilen, einsam sind, enttäuscht sind, uns unwohl fühlen – so ziemlich jede Art von ungünstigem Gefühl – greifen wir zu einem Snack. Das mag Übung sein, es mag „sozial angemessen“ sein oder es mag das Ergebnis jahrelanger Konditionierung sein, wie auch immer. Wir haben uns daran gewöhnt, Essen mit Bequemlichkeit gleichzusetzen. Es gibt einige Situationen, die uns eher dazu verleiten, zu einem Snack zu greifen – können Sie sich zum Beispiel einen Film ohne Popcorn ansehen? Die beste Popcornmaschine macht so was schnell und somit ist die Verlockung groß – egal ob man eine Gadgy Popcorn Maschine oder Rosenstein & Söhne Popcornmaschine hat.

Um einige dieser Situationen im Voraus zu erkennen und sie zu vermeiden, bedarf es ein wenig Vorbereitung, aber Sie können die Konditionierung umprogrammieren, die dazu führt, dass Sie nach einem Schokoriegel greifen, wenn jemand Ihre Gefühle verletzt. Hier sind fünf Situationen, die geradezu nach einem Snack schreien – und auch Dinge, die Sie stattdessen tun können.

Im Gegensatz zu Snacks im Kino sollten Sie die Hand Ihres Dates ergreifen. Er wird nie denken, dass Sie seine Hand halten, um Ihre eigene von den Snacks fernzuhalten.

Greifen Sie morgens am Schreibtisch immer nach einer Tüte Chips? Ihr Körper braucht einen morgendlichen Muntermacher, um Sie auf Trab zu halten, aber Chips sind nicht das Mittel der Wahl. Anstatt zum Süßigkeitenautomaten zu gehen, sollten Sie die Post holen und zur Post gehen oder zum Kopierer laufen. Ein kurzer Spaziergang wirkt Wunder für Ihren Energiehaushalt, und wenn Sie dabei auch noch an die frische Luft kommen, ist das umso besser.

Sie können nachts nicht fernsehen, ohne etwas Nützliches zu naschen? Geben Sie Ihren Händen etwas zu tun. Beschäftigen Sie sich mit Stricken oder Häkeln. Das kann Ihre Hände zu aktiv halten, um in die Snackschüssel einzutauchen. Inklusive Bonus? Ein neuer Mantel, eine Decke oder ein ganz besonderes Geschenk für die Lieblingsnichte.

Was wäre ein Zirkus ohne frittierten Teig? Weniger fettig! Anstelle von Zuckerwatte und Popcorn sollten Sie sich für noch mehr Spaß entscheiden. Machen Sie sich auf den Weg zu dem nahe gelegenen Fahrgeschäft, auf das Sie bisher nur zögerlich aufgestiegen sind.

Sind Snacks am späten Abend Ihr Versagen? Wenn Sie mitten in der Nacht, wenn sonst niemand in der Nähe ist, Lust auf Essen haben, brauchen Sie vielleicht nur ein wenig Gesellschaft. Versuchen Sie es mit einem Online-Spiel oder einem Chatroom, um sich abzulenken, bis Sie müde genug sind, um ins Bett zu gehen.

Greifen Sie zu einem süßen Riegel oder einem Becher Eiscreme, wenn Sie Schmerzen haben oder wütend sind? Greifen Sie lieber zu den DVDs. Ziehen Sie Ihre Lieblingsschnulze heraus und weinen Sie sich ausgiebig aus. Noch besser ist es, wenn Sie Ihr Temperament nicht sublimieren, sondern ihm begegnen. Greifen Sie zu einem Stift und verfassen Sie einen bösen Brief, oder schreiben Sie alles in Ihr LJ.

Vergessen Sie nicht, dass Ihr Körper gelegentlich einen Snack braucht, wenn er nach einer Leckerei verlangt. Halten Sie eine Reihe gesunder und ausgewogener Zwischenmahlzeiten bereit, damit Sie sich bei Heißhungerattacken mit etwas Gesundem stärken können.